Zusammenleben in vertrauter Umgebung

Das Haus und die Umgebung bieten ein angenehmes Wohnen in einem überblickbaren Rahmen.
 
Im Heim im Bergli steht aber nicht nur das individuelle Leben im Mittelpunkt. Den Begegnungen mit anderen Bewohnerinnen und Bewohnern kommt ebenfalls grosse Bedeutung zu. Bei gemeinsamen Aktivitäten im Haus und Garten können Kontakte geknüpft und gepflegt werden.  Ganz besonders eignet sich die Cafeteria im Wintergarten als Begegnungsort für angeregte Gespräche und spannende Spiele - sei dies mit Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern oder mit Angehörigen und Freunden.

Dafür steht unser Kulturkonzept und soll ihnen das Zusammenleben und Wohlfühlen bei uns im Altag unterstützen:

  • Begegnungs-Kultur
  • Aktivierende Kultur
  • Religiöse, spirituelle Kultur
  • Kulinarische Kultur
  • Kommunikations-Kultur
  • Dienstleistungs-Kultur